Das Wortspiel sagt für mich viel über das Wesen des Yoga aus.
Im besten Fall führt die Yogapraxis für mich zu einem vollständig
integrierten Zustand, in dem alle Wesensaspekte im Einklang
miteinander sind - in dem die Stille zu Klarheit und Wahrhaftigkeit
führt, die bedingt, dass wir ganz dem Weg unseres Herzens folgen
und dem freien Fluss unserer Gefühle lebendigen Ausdruck
schenken können.